logo

 

Lernmotivation bei Kindern fördern (online)

Wie wir Lernunlust bei Kindern vermeiden können.


Kinder lernen pausenlos, sogar im Schlaf und sie lernen gerne. Mangelnde Lernmotivation, Unkonzentriertheit und  "Begriffsstutzigkeit" sind Warnsignale, die auf äußere störende Einflüsse und innere Probleme des Kindes hinweisen. Eltern können zur Beseitigung dieser Störungen und Probleme oft mit einfachen Mitteln beitragen. Gerade in Zeiten von Corona und Homeschooling ist das Thema für Eltern brandaktuell. 

  
Welche Themen werden behandelt?
- Wie funktioniert Lernen?
- Welche Einflüsse beeinträchtigen die Lernfreude und Lernbereitschaft?
- Wie kann ich die Konzentrationsfähigkeit und Lernmotivation meines Kindes fördern?
- Wie unterstütze ich mein Kind beim schulischen Lernen richtig?
 

 

Mittwoch, 03.02.21, 19.00 - 21.00 Uhr 

 

Kosten: 10,00 €

 

Leitung: Achim Schad  (Paar- und Familientherapeut)

 

Anmeldung per Mail (achim.schad@arcor.de): 

 

 

Bankverbindung: IBAN: DE27 3305 0000 0009 31 7223


Sobald der Seminarbetrag überwiesen worden ist, werden Ihnen die Zugangsdaten per Mail zugeschickt.


Sie können an dem Seminar teilnehmen, ohne die App von Zoom herunterzuladen.